KLBQUADRO Planelemente für den Mauerwerksbau

Leicht handhabbare Großblöcke / Zulassung Z-17.1-852

Der KLB­QUA­DRO® ist das Groß­for­mat für die Rea­li­sie­rung am­bi­tio­nier­ter Bau­zei­ten­plä­ne, also ei­ne Lö­sung für schnel­les, wirt­schaft­li­ches so­wie fle­xi­bles und ter­min­ge­rech­tes Bau­en mit groß­for­ma­ti­gem Mau­er­werk. Da­bei ist die früh­zei­ti­ge Be­rück­sich­ti­gung die­ser Bau­wei­se schon in der Pla­nungs­pha­se von gro­ßem Vor­teil, aber nicht zwing­ende Vor­aus­set­zung.

In­fol­ge der ge­ringe­ren Fi­nan­zie­rungs-Bud­gets wer­den die Pla­nungs- so­wie Bau­pha­sen im­mer wei­ter op­ti­miert und auch zeit­lich be­grenzt. Die zu­neh­men­de Ren­dite-Ori­en­tie­rung und -Op­ti­mie­rung führt da­zu, dass Bau­träg­er, In­ves­to­ren so­wie die um­set­zen­den Pla­ner, Ar­chi­tek­ten und In­ge­ni­eu­re ver­stärkt auf die­se groß­for­ma­ti­ge, ra­tio­nel­le Bau­wei­se set­zen. Dies gilt ins­be­son­de­re für die Rea­li­sie­rung größe­rer Wohn- und Wirt­schafts­ge­bäu­de.

Die Ent­schei­dung für den KLB­QUAD­RO® ist so­mit ei­ne Ent­schei­dung für das Sys­tem. Die ei­gens auf die­se Bau­wei­se ab­ge­stimm­ten Kom­po­nen­ten des KLB-Bau­kas­tens er­mög­li­chen die Rea­li­sie­rung her­vor­ra­gen­der Ar­beits­zeit-Richt­wer­te: also ei­ne ho­he Mau­rer­leis­tung bei gleich­zei­tig ge­rin­ger, kör­per­li­cher Be­las­tung der Ver­ar­bei­ter.

Wie bei an­de­ren groß­for­ma­ti­gen ra­tio­nel­len Sys­tem­bau­wei­sen, er­for­dert der KLB­QUA­DRO® zur Aus­nut­zung des vol­len Po­ten­tials den Ein­satz von ent­spre­chen­den Ver­setz- bzw. Mon­ta­ge­ge­rä­ten. Als Ver­setz­ge­rä­te die­nen auf der je­wei­li­gen Ge­schoss­de­cke fahr­ba­re Mi­ni­krä­ne. Zur Last­auf­nah­me wer­den ver­schie­de­ne Ver­setz­zan­gen ein­ge­setzt. Die­se sind so kon­zi­piert, dass durch ein­fa­ches Um­stel­len al­le Blö­cke und Block­ab­schnit­te ge­hän­delt wer­den kön­nen, oh­ne die Zan­gen aus­zu­tau­schen. Ver­setz­ge­rä­te und Ver­setz­zan­gen kön­nen über den Bau­ma­schi­nen­han­del für die Dau­er der Bau­maß­nah­me aus­ge­lie­hen

wer­den.

Die An­zahl der Bau­un­ter­neh­men, die be­reits über ei­ge­ne Ge­rä­te ver­fü­gen, nimmt kon­ti­nu­ier­lich zu, weil das Mau­ern mit Ver­setz­ge­rä­ten das Bau­en wei­ter ra­tio­na­li­siert. Auf Nach­fra­ge stellt die KLB für Erst­an­wen­der die Ver­setz­hil­fen zur Ver­fü­gung. Je Ver­setz­ge­rät ar­bei­ten zwei Mann als Arbeits­team. Der Mau­rer zieht den Mör­tel auf, ver­setzt die mit­tels Mi­ni­kran ein­ge­schwenk­ten Stei­ne und rich­tet die­se aus. Der zwei­te Mann, meist Bau­hel­fer, be­dient das Ver­setz­ge­rät und sorgt für den be­nö­tig­ten Zu­schnitt der Stei­ne, so­wie den Mör­tel.

Mit dem KLB­QUAD­RO® las­sen sich al­le Mau­er­werks-Kon­struk­tio­nen auf äu­ßerst wirt­schaft­li­che Wei­se rea­li­sie­ren, von tra­gen­den In­nen­wän­den über ein­scha­li­ge Au­ßen­wän­de für zu­sätz­li­che Wär­me­däm­mung bis hin zu zwei­scha­li­gen Au­ßen­wand-Kon­struk­tio­nen.


Die KLBQUADRO Planelemente sind Großblöcke, die derzeit noch nicht in DIN-Normen geregelt sind. Geliefert werden separat Normalelemente (mit beidseitiger Stoßfugenverzahnung) in den Dicken 11,5 cm, 15,0 cm , 17,5 cm, 20,0 cm und 24,0 cm, und gemischte Paletten mit Ergänzungsformaten der Länge 373 mm und 247 mm als Steine mit beidseitiger Verzahnung bzw. als Endsteine mit einseitig glatter Stoßfläche, sowie Steine der Länge 497 mm als Endsteine.

 


KLBQUADRO Planelemente werden längenbezogen nicht mehr geschnitten oder an Sollbruchstellen geteilt, sondern durch gleichhohe Ergänzungselemente mit Längen von 373 mm und 247 mm ergänzt. Durch diese Zwischenlängen ist ein halbsteiniges Mauerwerk in 25 cm bzw. 12,5 cm Schritten erzielbar.

Nichtrastermaße, Kimmschicht, Höhen- und Längenausgleich werden weitgehend mit Mauerwerksergänzungen durch vorhandene, statisch und schalltechnisch aufeinander abgestimmte Planblöcke oder Plansteine erstellt, somit sind in der Regel keine kostenaufwendigen Schnitte erforderlich.

Neben dem erforderlichen Minikran, der zwei Blöcke auf einmal versetzt, kann das einzelne KLBQUADRO Planelement dank handhabbarer Größe und Gewicht von zwei Maurern auch einmal mit der Hand versetzt werden.

Die Wandeinbindungen werden in der Stumpfstoßtechnik per Lochbandstreifen in jeder Lage vorgenommen. Der Maueranschluss ist kraftschlüssig zu vermörteln. Ein weiterer Vorteil der Bauweise besteht darin, dass ein zusätzliches Grundieren der Oberflächen vor dem Verputzen nicht erforderlich ist.

Die Herstellung und Anwendung der KLBQUADRO® Planelemente ist durch Zulassung Z-7.1-852 geregelt. Bauliche Standards wie Brand-, Wärme- und Schallschutz werden mit dem KLBQUADRO® Baukasten aufeinfache, sichere und robuste Weise erfüllt.



KLBQUADRO Planelemente 11,5 cm

Steinart

KLBQUADRO Planelemente - Z-17.1-852

Wanddicke

cm

11,5

Format

 

16 DF

8 DF / 12 DF / 16 DF

Stein

 

1/1

Ergänzungselemente

Länge

mm

497  

247/373/497

Breite

mm

115

115

Höhe

mm

498

498

Anzahl Kammer-/Schlitzreihen

 

-

-

Festigkeitsklasse (mittlere Festigkeit)

(N/mm²)

20 (25)

20 (25)

Druckspannung σ0 m. DBM

MN/m²

3,2

3,2

Charakter. Wert Druckfestigkeit fk

MN/m²

10,0

10,0

Rohdichteklasse

 

2,0

2,0

Berechnungsgewicht m. DBM

kN/m³

20

20

Wärmeleitzahl λR m. DBM

W/mK

1,20

1,20

W.-durchgangswiderstand RT *) m. DBM

m²K/W

0,44

0,44

U-Wert Innenwand m. DBM

W/m²K

2,26

2,26

U-Wert Außenwand *) m. DBM

 

-

-

Schall Rw *) m. DBM, einschalig

dB

53,3

53,3

Schall Rw **) m. DBM, zweischalig

dB

71

71

Feuerwiderstand, α2 = 1,0, verputzt

 

F 90-A

F 90-A

Brandwand, einschalig verputzt

 

nein

nein

Brandwand, zweischalig verputzt

 

nein

nein

Steinbedarf je m²

Stück

4

4

Steinbedarf je m3

Stück

35

-

Mörtelbedarf je m²

Liter

0,9

0,9

Arbeitszeitrichtwert volles Mauerwerk

h/m³(h/m²)

(0,44)3

(0,44)3

Arbeitszeitrichtwert gegliedert. M.-werk

h/m³(h/m²)

(0,48)3

(0,48)3

Paket-/Paletteninhalt

Stück

32

32

Paket-/Paletteninhalt m²

8

8

Durchschnittsgewicht je Stein 1)

kg

57

57

Artikel-Nummer 40391070

 

39107

39169

Vorwiegender Einsatzbereich 2)

 

6, 7

6,7

*) verputzt, innen mit 15 mm Gipsputz λR = 0,35 W/mK, außen100 mm Wärmedämmverbundsystem (WLG 035)

**) verputzt, jeweils einseitig mit 15 mm Gipsputz, mit durchgehender 30 mm Trennfuge, ausgefüllt mit mineralischer Dämmung

- nicht zutreffend, nicht üblich

1) witterungsbedingt höheres Gewicht möglich

2) 1 = Kellermauerwerk, 2 = Außenmauerwerk, 3 = Hintermauerwerk,
4 = Innenmauerwerk, 5 = leichte Trennwand, 6 = statisch belastetes Mauerwerk, 7 = schalldämmendes Mauerwerk, mit Zusatz "x" = Ergänzungsstein

3) Zeit für m² mit Versetzhilfe, da Steine > 25 kg


KLBQUADRO Planelemente 15,0 cm

Steinart

KLBQUADRO Planelemente - Z-17.1-852

Wanddicke

cm

15,0

Format  

20 DF

10 DF/15 DF/20 DF

Stein

 

1/1

Ergänzungselemente

Länge

mm

497

247/373/497

Breite

mm

150

150

Höhe

mm

498

498

Anzahl Kammer-/Schlitzreihen

 

-

-

Festigkeitsklasse (mittlere Festigkeit)

(N/mm²)

20 (25)   20(25)

20 (25)

Druckspannung σ0 m. DBM

MN/m²

3,2          3,2

3,2

Charakter. Wert Druckfestigkeit fk

MN/m²

10        10

10

Rohdichteklasse

 

2,0          2,2

2,0

Berechnungsgewicht m. DBM

kN/m³

20           22

20

Wärmeleitzahl λR m. DBM

W/mK

1,20        1,70

1,20

W.-durchgangswiderstand RT *) m. DBM

m²K/W

0,47        0,43

0,47

U-Wert Innenwand m. DBM

W/m²K

2,12        2,30

2,12

U-Wert Außenwand *) m. DBM

 

0,31        0,32

0,31

Schall Rw *) m. DBM, einschalig

dB

56,6           57,8

56,6

Schall Rw **) m. DBM, zweischalig

dB

72            72

72

Feuerwiderstand, α2 = 1,0, verputzt

 

F 90-A     F 90-A

F 90-A

Brandwand, einschalig verputzt

 

nein        nein

nein

Brandwand, zweischalig verputzt

 

nein        nein

nein

Steinbedarf je m²

Stück

4             4

-

Steinbedarf je m3

Stück

27            27

 

Mörtelbedarf je m²

Liter

1,1          1,1

-

Arbeitszeitrichtwert volles Mauerwerk

h/m³(h/m²)

(0,44)3   (0,44)3   

-

Arbeitszeitrichtwert gegliedert. M.-werk

h/m³(h/m²)

(0,48)3   (0,48)3

-

Paket-/Paletteninhalt

Stück

24           24

-

Paket-/Paletteninhalt m²

 

6           6

6

Durchschnittsgewicht je Stein 1)

kg

74           82

-

Artikel-Nummer 40391070

 

39305     39329

39312

Vorwiegender Einsatzbereich 2)

 

6, 7         6, 7

6,7

*) verputzt, innen mit 15 mm Gipsputz λR = 0,35 W/mK, außen100 mm Wärmedämmverbundsystem (WLG 035)

**) verputzt, jeweils einseitig mit 15 mm Gipsputz, mit durchgehender 30 mm Trennfuge, ausgefüllt mit mineralischer Dämmung

- nicht zutreffend, nicht üblich

1) witterungsbedingt höheres Gewicht möglich

2) 1 = Kellermauerwerk, 2 = Außenmauerwerk, 3 = Hintermauerwerk,
4 = Innenmauerwerk, 5 = leichte Trennwand, 6 = statisch belastetes Mauerwerk, 7 = schalldämmendes Mauerwerk, mit Zusatz "x" = Ergänzungsstein

3) Zeit für m² mit Versetzhilfe, da Steine > 25 kg


KLBQUADRO Planelemente 17,5 cm

Steinart

KLBQUADRO Planelemente - Z-17.1-852

Wanddicke

cm

17,5

Format

 

24 DF    

Länge

mm

497

Breite

mm

175

Höhe

mm

498

Anzahl Kammer-/Schlitzreihen

 

-

Festigkeitsklasse (mittlere Festigkeit)

(N/mm²)

20 (25)   20 (25)

Druckspannung σ0 m. DBM

MN/m²

3,2          3,2

Charakter. Wert Druckfestigkeit fk

MN/m²

10,0       10,0

Rohdichteklasse

 

2,0          2,2

Berechnungsgewicht m. DBM

kN/m³

20           22

Wärmeleitzahl λR m. DBM

W/mK

1,20        1,70

W.-durchgangswiderstand R *) m. DBM

m²K/W

0,49        0,45

U-Wert Innenwand m. DBM

W/m²K

2,03        2,23

U-Wert Außenwand *) m. DBM

 

0,31        0,32

Schall Rw *) m. DBM, einschalig

dB

58,5           59,8

Schall Rw **) m. DBM, zweischalig

dB

74           75

Feuerwiderstand, α2 = 1,0, verputzt

 

F 90-A      F 90-A

Brandwand, einschalig verputzt

 

ja             ja

Brandwand, zweischalig verputzt

 

ja             ja

Steinbedarf je m²

Stück

4              4

Steinbedarf je m3

Stück

23              23

Mörtelbedarf je m²

Liter

1,3           1,3

Arbeitszeitrichtwert volles Mauerwerk

h/m³(h/m²)

(0,44)3     (0,44)3

Arbeitszeitrichtwert gegliedert. M.-werk

h/m³(h/m²)

(0,48)3     (0,48)3

Paket-/Paletteninhalt

Stück

24            24  

Paket-/Paletteninhalt m²

 

6            6  

Durchschnittsgewicht je Stein 1)

kg

87            95

Artikel-Nummer 40391070

 

39114      39190

Vorwiegender Einsatzbereich 2)

 

6, 7          6, 7

*) verputzt, innen mit 15 mm Gipsputz λR = 0,35 W/mK, außen100 mm Wärmedämmverbundsystem (WLG 035)

**) verputzt, jeweils einseitig mit 15 mm Gipsputz, mit durchgehender 30 mm Trennfuge, ausgefüllt mit mineralischer Dämmung

- nicht zutreffend, nicht üblich

1) witterungsbedingt höheres Gewicht möglich

2) 1 = Kellermauerwerk, 2 = Außenmauerwerk, 3 = Hintermauerwerk,
4 = Innenmauerwerk, 5 = leichte Trennwand, 6 = statisch belastetes Mauerwerk, 7 = schalldämmendes Mauerwerk, mit Zusatz "x" = Ergänzungsstein

3) Zeit für m² mit Versetzhilfe, da Steine > 25 kg


KLBQUADRO Planelemente 20,0 cm

Steinart

KLBQUADRO Planelemente - Z-17.1-852

Wanddicke

cm

20,0

Format  

24 DF

Länge

mm

497

Breite

mm

200

Höhe

mm

498

Anzahl Kammer-/Schlitzreihen

 

-

Festigkeitsklasse (mittlere Festigkeit)

(N/mm²)

20 (25)   20(25)

Druckspannung σ0 m. DBM

MN/m²

3,2          3,2

Charakter. Wert Druckfestigkeit fk

MN/m²

10,0        10,0

Rohdichteklasse

 

2,0          2,2

Berechnungsgewicht m. DBM

kN/m³

20           22

Wärmeleitzahl λR m. DBM

W/mK

1,20        1,70

W.-durchgangswiderstand RT *) m. DBM

m²K/W

0,49        0,45

U-Wert Innenwand m. DBM

W/m²K

2,03        2,23

U-Wert Außenwand *) m. DBM

 

0,31        0,32

Schall Rw *) m. DBM, einschalig

dB

60,2           61,5

Schall Rw **) m. DBM, zweischalig

dB

74            75

Feuerwiderstand, α2 = 1,0, verputzt

 

F 90-A     F 90-A

Brandwand, einschalig verputzt

 

ja        ja

Brandwand, zweischalig verputzt

 

ja        ja

Steinbedarf je m²

Stück

4             4

Steinbedarf je m3

Stück

20             20

Mörtelbedarf je m²

Liter

1,3          1,3

Arbeitszeitrichtwert volles Mauerwerk

h/m³(h/m²)

(0,44)3   (0,44)3   

Arbeitszeitrichtwert gegliedert. M.-werk

h/m³(h/m²)

(0,48)3   (0,48)3

Paket-/Paletteninhalt

Stück

20           20

Paket-/Paletteninhalt m²

 

5           5

Durchschnittsgewicht je Stein 1)

kg

87           95

Artikel-Nummer 40391070

 

39336     39343

Vorwiegender Einsatzbereich 2)

 

6, 7         6, 7

*) verputzt, innen mit 15 mm Gipsputz λR = 0,35 W/mK, außen100 mm Wärmedämmverbundsystem (WLG 035)

**) verputzt, jeweils einseitig mit 15 mm Gipsputz, mit durchgehender 30 mm Trennfuge, ausgefüllt mit mineralischer Dämmung

- nicht zutreffend, nicht üblich

1) witterungsbedingt höheres Gewicht möglich

2) 1 = Kellermauerwerk, 2 = Außenmauerwerk, 3 = Hintermauerwerk,
4 = Innenmauerwerk, 5 = leichte Trennwand, 6 = statisch belastetes Mauerwerk, 7 = schalldämmendes Mauerwerk, mit Zusatz "x" = Ergänzungsstein

3) Zeit für m² mit Versetzhilfe, da Steine > 25 kg


KLBQUADRO Planelemente 20,0 cm

Steinart

KLBQUADRO Planelemente - Z-17.1-852

Wanddicke

cm

20,0

Format  

24 DF

Länge

mm

497

Breite

mm

200

Höhe

mm

498

Anzahl Kammer-/Schlitzreihen

 

-

Festigkeitsklasse (mittlere Festigkeit)

(N/mm²)

20 (25)   20(25)

Druckspannung σ0 m. DBM

MN/m²

3,2          3,2

Charakter. Wert Druckfestigkeit fk

MN/m²

10,0        10,0

Rohdichteklasse

 

2,0          2,2

Berechnungsgewicht m. DBM

kN/m³

20           22

Wärmeleitzahl λR m. DBM

W/mK

1,20        1,70

W.-durchgangswiderstand RT *) m. DBM

m²K/W

0,49        0,45

U-Wert Innenwand m. DBM

W/m²K

2,03        2,23

U-Wert Außenwand *) m. DBM

 

0,31        0,32

Schall Rw *) m. DBM, einschalig

dB

60,2           61,5

Schall Rw **) m. DBM, zweischalig

dB

74            75

Feuerwiderstand, α2 = 1,0, verputzt

 

F 90-A     F 90-A

Brandwand, einschalig verputzt

 

ja        ja

Brandwand, zweischalig verputzt

 

ja        ja

Steinbedarf je m²

Stück

4             4

Steinbedarf je m3

Stück

20             20

Mörtelbedarf je m²

Liter

1,3          1,3

Arbeitszeitrichtwert volles Mauerwerk

h/m³(h/m²)

(0,44)3   (0,44)3   

Arbeitszeitrichtwert gegliedert. M.-werk

h/m³(h/m²)

(0,48)3   (0,48)3

Paket-/Paletteninhalt

Stück

20           20

Paket-/Paletteninhalt m²

 

5           5

Durchschnittsgewicht je Stein 1)

kg

87           95

Artikel-Nummer 40391070

 

39336     39343

Vorwiegender Einsatzbereich 2)

 

6, 7         6, 7

*) verputzt, innen mit 15 mm Gipsputz λR = 0,35 W/mK, außen100 mm Wärmedämmverbundsystem (WLG 035)

**) verputzt, jeweils einseitig mit 15 mm Gipsputz, mit durchgehender 30 mm Trennfuge, ausgefüllt mit mineralischer Dämmung

- nicht zutreffend, nicht üblich

1) witterungsbedingt höheres Gewicht möglich

2) 1 = Kellermauerwerk, 2 = Außenmauerwerk, 3 = Hintermauerwerk,
4 = Innenmauerwerk, 5 = leichte Trennwand, 6 = statisch belastetes Mauerwerk, 7 = schalldämmendes Mauerwerk, mit Zusatz "x" = Ergänzungsstein

3) Zeit für m² mit Versetzhilfe, da Steine > 25 kg


KLBQUADRO Planelemente 24,0 cm

Steinart

KLBQUADRO Planelemente - Z-17.1-852

Wanddicke

cm

24,0

Format

 

32 DF

Länge

mm

497

Breite

mm

240

Höhe

mm

498

Anzahl Kammer-/Schlitzreihen

 

-

Festigkeitsklasse (mittlere Festigkeit)

(N/mm²)

20 (25)   20 (25)

Druckspannung σ0 m. DBM

MN/m²

3,2          3,2

Charakter. Wert Druckfestigkeit fk

MN/m²

10,0        10,0

Rohdichteklasse

 

2,0          2,2

Berechnungsgewicht m. DBM

kN/m³

20           22

Wärmeleitzahl λR m. DBM

W/mK

1,20        1,70

W.-durchgangswiderstand RT *) m. DBM

m²K/W

0,55        0,49

U-Wert Innenwand m. DBM

W/m²K

1,83        2,05

U-Wert Außenwand *) m. DBM

 

0,31        0,31

Schall Rw *) m. DBM, einschalig

dB

62,5           61,8

Schall Rw **) m. DBM, zweischalig

dB

77           78

Feuerwiderstand, α2 = 1,0, verputzt

 

F 90-A     F 90-A

Brandwand, einschalig verputzt

 

ja            ja

Brandwand, zweischalig verputzt

 

ja            ja

Steinbedarf je m²

Stück

4             4

Steinbedarf je m3

Stück

16,5             16,5

Mörtelbedarf je m²

Liter

1,8          1,8

Arbeitszeitrichtwert volles Mauerwerk

h/m³(h/m²)

(0,44)3    (0,44)3

Arbeitszeitrichtwert gegliedert. M.-werk

h/m³(h/m²)

(0,48)3    (0,48)3

Paket-/Paletteninhalt

Stück

16           16

Paket-/Paletteninhalt m²

 

4           4

Durchschnittsgewicht je Stein 1)

kg

119         131

Artikel-Nummer 40391070

 

39121     39206

Vorwiegender Einsatzbereich 2)

 

6, 7         6, 7

*) verputzt, innen mit 15 mm Gipsputz λR = 0,35 W/mK, außen100 mm Wärmedämmverbundsystem (WLG 035)

**) verputzt, jeweils einseitig mit 15 mm Gipsputz, mit durchgehender 30 mm Trennfuge, ausgefüllt mit mineralischer Dämmung

- nicht zutreffend, nicht üblich

1) witterungsbedingt höheres Gewicht möglich

2) 1 = Kellermauerwerk, 2 = Außenmauerwerk, 3 = Hintermauerwerk,
4 = Innenmauerwerk, 5 = leichte Trennwand, 6 = statisch belastetes Mauerwerk, 7 = schalldämmendes Mauerwerk, mit Zusatz "x" = Ergänzungsstein

3) Zeit für m² mit Versetzhilfe, da Steine > 25 kg