Natursteine aus Basalt, Basaltsteine

Basaltsteine, Findlinge, Basaltschotter, Basaltsplitt

Basaltsteine
Basaltsteine, Bsaltschotter


Basaltsteine

Ge­nießen Sie die Fas­zi­na­tion, die von Natur­stei­nen aus­geht. An Na­tur­stei­nen sieht man sich nie­mals satt, denn je­der Stein - egal ob groß oder klein - hat sei­ne ei­ge­ne Form.

Ge­ra­de in Kom­bi­na­tion mit Ele­men­ten aus Be­ton ge­win­nen Sie mit der Ver­ar­bei­tung von Na­tur­stei­nen ei­nen großen Ge­stal­tungs­spiel­raum.

Große aber auch klei­ne Na­tur­stei­ne sind ide­al zum Ein­satz als Trocken­mauer oder als ver­mör­tel­te Na­tur­stein-Mau­er. Hier wird ei­ne al­te Tra­di­tion wie­der­ent­deckt, denn die Le­bens- und Wachs­tums­be­din­gun­gen an ei­ner Na­tur­stein­mau­er sind ein­zig­ar­tig. Die Mau­ern kön­nen frei­ste­hen oder als Stütz­mau­er die­nen. Die Stei­ne sind leicht von Hand zu ver­ar­bei­ten.


Produktmerkmale

Vorteile, die überzeugen

  • un­be­ar­bei­te­te Ba­salt-Na­tur­stei­ne
  • für Trocken­mau­ern oder zum Ver­mör­teln
  • kom­bi­nier­bar mit Be­ton­ele­men­ten
  • ein­zig­ar­ti­ge Le­bens- und Wachs­tums­be­din­gungen im Trocken­mau­er-Bio­top
  • Stei­ne sind von der Größe her noch von Hand zu ver­ar­bei­ten.
Basaltsteine


Basalt-Findlinge

Basaltfindlinge
Basaltfindlinge

Ein markantes Gestaltungselement

Hier­mit kön­nen Sie Zei­chen set­zen und Ihrem Gar­ten ein un­ver­wech­sel­ba­res Ge­sicht ge­ben. Find­lin­ge sind im Gar­ten- und Land­schafts­bau ein mar­kan­tes Ge­stal­tungs­ele­ment und eig­nen sich be­son­ders zur rus­ti­ka­len Hang­be­fes­ti­gung und für Bö­schun­gen. Find­lin­ge gibt es in vie­len Grö­ßen und For­men.


Basalt- und Granitpflastersteine

Pflastern wie in alten Zeiten

Früher wur­den fast al­le We­ge, Stra­ßen und Hö­fe mit Gra­nit- oder Ba­salt­stei­nen ge­pflas­tert. Ba­salt- & Gra­nit-Pflas­ter­stei­ne sind für höch­ste Be­an­spru­chung und für viel­sei­ti­gen Ein­satz ge­eig­net.



Basaltschotter, Basaltsplitt

Daran sieht man sich niemals satt

Ge­nießen Sie die Fas­zi­na­tion, die von Na­tur­stei­nen aus­geht. An Ba­salt­stei­nen sieht man sich nie­mals satt, denn je­der Stein - egal ob groß oder klein - hat sei­ne ei­ge­ne Form.

Gerade in Kom­bi­na­tion mit Ele­men­ten aus Beton ge­win­nen Sie mit der Ver­ar­bei­tung von Na­tur­stei­nen ei­nen großen Ge­stal­tungs­spiel­raum.

Basalt-Schotter

Körnung 31,5 - 63

Basalt-Schotter

Körnung 16-22

Basalt-Splitt

Körnung 2-5


Die Ma­te­ria­li­en kön­nen auch in klei­ne­ren Men­gen in un­se­rem La­ger im Kob­len­zer Rhein­hafen ab­ge­holt wer­den.


Prospekt-Download

Hier er­hal­ten Sie un­se­ren GZ KLB-GALA Ge­samt­pro­spekt.



Kontaktanfrage

Neh­men Sie ein­fach Kon­takt mit uns auf. Wir hel­fen ger­ne wei­ter und be­ra­ten Sie in al­len Fra­gen und Pro­duk­ten. Ger­ne tei­len wir Ih­nen z.B. mit, wo Sie un­se­re Pro­duk­te er­wer­ben kön­nen.
Mel­den Sie sich kom­for­ta­bel über un­ser An­fra­ge­for­mu­lar oder ru­fen Sie uns an un­ter +49 2652-808-27.