Baumsubstrate

Un­ser Toch­ter­un­ter­neh­men INTERBIMS GmbH stellt ab­ge­stimm­te mi­ne­ra­li­sche / or­ga­ni­sche Baum­sub­stra­te für Bäu­me her. Dank der of­fen­po­ri­gen Struk­tur, ho­her Tritt und La­ge­rungs­sta­bi­li­tät, ho­her Frost­be­stän­dig­keit und dem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis zwi­schen Was­ser­durch­läs­sig­keit und - spei­cher­fäh­ig­keit wer­den in­di­vi­du­el­le Sub­strat­an­for­de­run­gen "par ex­cel­lence" er­füllt.

Eigenschaften:

  • auf natürlicher vulkanischer Basis wie Bims und Lava
  • gute Wasserspeicherfähigkeit
  • strukturstabil
  • trittfest
  • geringe Setzung
  • verbesserte Nährstoffbereitstellung
  • optimierte Wurzelbildung
  • frei von Unkrautkeimen
  • bei jedem Wetter zu verarbeiten
  • optimale Qualität

Un­se­re Baum­sub­strat-Mi­schun­gen bie­ten op­ti­ma­le Vor­aus­set­zun­gen für:

  • Verfüllung von Baumgruben bei Neupflanzungen sowie bei Standortsanierungen
  • sowie bei der Verfüllung unter Wege-/ Verkehrsflächen

interground - Baum

interground - Baum ist ein Baum­sub­strat, das zu ei­nem si­che­ren An­wach­sen und Wachs­tum von Bäu­men bei­trägt und den Luft und Was­ser­haus­halt fördert. inter­ground - Baum er­füllt die An­for­de­run­gen nach Pflan­zen­gru­ben­bau­wei­se 1 und 2.


interground - Baum 0-16 / 0-32 
(Pflanzgrubenbauweise 1 der FLL-Richtlinie)

 

Einsatzbereich

  • Verfüllung von Baumgruben bei Neupflanzungen sowie bei Standortsanierungen
  • Tiefgaragen
  • Substrat zur Befüllung von großen Pflanzkübeln

interground - Baum 0-16 / 0-32 SW
(Pflanzgrubenbauweise 2 der FLL-Richtlinie)

 

Einsatzbereich

  • Verfüllung von Baumgruben bei Neupflanzungen sowie bei Standortsanierungen unter Wege-/ Verkehrsflächen
  • Tragfähigkeit > 45 MN/m², je nach Verdichtungsart werden deutlich höhere Werte erreicht

Prospekt-Download


Weitere Informationen