Betonblöcke, Betonblocksteine, Betonstapelsteine, Schüttgutboxen

GZ-BoxBlock und GZ-BoxBlock LIGHT

Die Be­ton­blö­cke/Be­ton­block­stei­ne/Be­ton­sta­pel­stei­ne GZ-Box­Block und GZ-Box­Block LIGHT fin­den viel­sei­ti­ge Ver­wen­dung, wie für Schütt­gut­boxen, Trenn­wän­de, Lärm­schutz­wän­de, Bö­schungs­be­fes­ti­gun­gen, Stütz­wän­de, Fut­ter­mit­tel­la­ge­rung oder auch im Hoch­was­ser­schutz. So kön­nen z.B. ver­schie­de­ne Schütt­güter - or­dent­lich von­ei­nan­der ge­trennt - ge­la­gert wer­den sol­len. Je nach Be­darf und ver­füg­ba­rem Platz kön­nen Sie zwis­chen ei­ner Stein­brei­te von 50 cm oder 80 cm wäh­len.

In­ner­halb kür­zes­ter Zeit kön­nen Ma­te­rial­boxen mit be­lie­big vie­len Fäch­ern ent­ste­hen. Not­wen­dige Er­wei­te­run­gen oder Um­bau­ten bei Nut­zungs­än­de­rung sind schnell um­ge­setzt: Zu nie­drig ge­wor­dene Wän­de las­sen sich durch wei­tere La­gen er­hö­hen, zu klein ge­wor­dene Bo­xen durch Ver­set­zen der Trenn­wände ver­größern. Die GZ-Box­Block-Be­ton­blö­cke/ Be­ton­block­stei­ne/ Be­ton­sta­pel­stei­ne kön­nen auch als Trenn- und Lärm­schutz­wän­de ein­ge­setzt wer­den.

Betonblöcke, Betonblocksteine, Betonstapelsteine
Betonblöcke, Betonblocksteine, Betonstapelsteine

An­wen­der

Der Be­ton­block/ Be­ton­block­stein / Be­ton­sta­pel­stein GZ-Box­Block ist ge­eig­net für den Bau­stoff­han­del, Un­ter­neh­men aus dem Gar­ten-, Land­schafts- und Tief­bau, In­dus­trie­be­trie­be, Land­wirt­schaft, Re­cycling­an­la­gen, De­po­nien, Kom­pos­tie­rungs­an­la­gen und kom­mu­na­le Bau­höfe. 

Un­se­re Be­ton­blö­cke aus Be­ton kom­men auf­grund der fle­xib­len Kom­bi­na­tions­mög­lich­kei­ten eben­so oft als Ab­sprer­run­gen und Ab­gren­zun­gen zur An­wen­dung.

Aufbau

Auf be­fes­tig­ten Flä­chen (ge­pflas­tert, as­phal­tiert, be­to­niert) kann der GZ-Box­Block un­mit­tel­bar auf­ge­setzt wer­den. Das Ver­set­zen er­folgt di­rekt vom LKW aus oder mit Mo­bil­bag­ger mit ei­ner Block­klem­me. Durch sei­ne Ver­zah­nung (Be­ton­fe­der an der Ober­sei­te, Nut an der Unter­seite) und das hohe Ei­gen­ge­wicht wird ein sta­bi­ler Halt ga­ran­tiert.

Pla­nung

Die Pla­nung von Schütt­gut­bo­xen mit­tels Be­ton­blö­ckenn/ Be­ton­block­stei­nen/ Be­ton­sta­pel­stei­nen ist denk­bar ein­fach:

An den Ecken und an der Ein­bin­dung von Zwi­schen­wän­den sind Er­gän­zungs­stei­ne not­wen­dig, sonst wer­den zu über 90% Nor­mal­stei­ne ver­wen­det.

Schüttgutboxen, Betonblöcke
Schüttgutboxen BoxBlock/Light

Produktmerkmale

GZ-Box­Block/­ GZ-Box­Block LIGHT Sys­te­me:

  • ver­wend­bar als Be­ton­blö­cke/ Be­ton­block­stei­ne/ Be­ton­sta­pel­stei­ne
  • op­ti­mal ge­eig­net für sta­bi­le und fle­xi­ble Schütt­gut­bo­xen
  • für Trenn­wand­sys­teme, die mit­wach­sen kön­nen
  • ei­ne An­pas­sung an neue Be­dürf­nis­se pro­blem­los mög­lich
  • schnell und ein­fach auf­ge­baut, um­ge­baut oder er­wei­tert

Mauerplaner

Neu­es Pla­nungs­tool

Hier kön­nen Sie Ih­ren Stein­be­darf für ei­ne Mau­er aus GZ­-Box­Block/ GZ-Box­Block LIGHT be­rech­nen las­sen. Außer­dem wird Ih­nen die Mau­er in 3D vi­sua­li­siert.

 

Wählen Sie ein­fach die ge­wünsch­ten Maße aus. Der Stein­be­darf der Be­ton­blö­cke/ Be­ton­block­stei­ne/ Be­ton­sta­pel­stei­ne wird dar­aus au­to­ma­tisch be­rech­net und an­ge­zeigt.

Die 3D-Vi­sua­li­sie­rung wird Ih­nen gleich­zeitig in ei­ner na­tur­na­hen und in ei­ner sche­ma­tischen Dar­stel­lung an­ge­zeigt.

Mauerplaner
Mauerplaner


Betonblöcke GZ-BoxBlock LIGHT

Das stabile Schüttgut-Lagersystem auf wenig Raum - bei einer Steinbreite von nur 50 cm

Schüttgutboxen BoxBlock/Light
Schüttgutboxen BoxBlock/Light

Mit den Be­ton­blö­cken/ Be­ton­block­stei­nen/ Be­ton­sta­pel­stei­nen GZ-Box­Block LIGHT schaf­fen Sie auch dort Ord­nung mit Sys­tem, wo we­nig Raum zur Ver­fü­gung steht z.B. für Schütt­gut­bo­xen, Trenn­wän­de, Lärm­schutz­wän­de, Bö­schungs­be­fes­ti­gun­gen, Stütz­wän­de, Fut­ter­mit­tel­la­ge­rung oder auch im Hoch­was­ser­schutz. Auf­grund der ge­ring­eren Wand­stär­ke sind sie dort op­ti­mal ge­eig­net, wo nur ein be­grenz­ter Platz zum Auf­bau von z.B. Schütt­gut­bo­xen zur Ver­fü­gung steht. Bei der Er­stel­lung von An­la­gen mit vie­len Trenn­wän­den ge­win­nen Sie da­mit zu­sätz­liche Flä­che für das Schütt­gut. Er wird häu­fig ein­ge­setzt für nie­dri­ge Schütt­hö­hen oder lei­cht­ere Ma­te­ria­li­en.

Die An­schütt­höhen wer­den ge­stei­gert, wenn die vor­han­de­nen senk­rech­ten Hohl­kam­mern be­wehrt und mit Be­ton ver­füllt wer­den. Über eine An­schluss­be­weh­rung in den Hohl­kam­mern kann der GZ-Box­Block LIGHT mit dem Fun­da­ment ver­bun­den wer­den. Bei ge­rin­ge­rer Wand­stär­ke sind dann so­gar hö­he­re Schütt­hö­hen als bei den 80 cm brei­ten Schwer­ge­wichts­stei­nen mög­lich.

Das GZ-Box­Block LIGHT-Sys­tem be­steht aus Nor­mal-, Halb- und Eck­stein so­wie Über­binde­stein, der für die Ein­bin­dung von Zwi­schen­wän­den ver­wen­det wird. GZ-Box­Block LIGHT ver­fü­gen über Hohl­kam­mern für Be­weh­rung und Be­ton-Ver­fül­lung. Der GZ-Box­Block LIGHT kann im Ras­ter von 0,5 m ver­setzt wer­den.

GZ-Box­Block LIGHT er­mög­licht die kos­ten­gün­sti­ge und platz­spa­ren­de Er­stel­lung von Schütt­gut­bo­xen. Die Stei­ne kön­nen schnell und oh­ne gro­ßen Auf­wand ver­setzt wer­den.

Normalstein mit Nut und Feder
Normalstein
Eckstein mit halbseitiger Nut und Feder
Eckstein
Überbindestein mit halbseitiger Nut und Feder
Überbindestein
Halber Stein mit Nut und Feder
Halber Stein

Produktmerkmale

  • Be­ton­blö­cke/ Be­ton­block­stei­ne/ Be­ton­sta­pel­stei­ne viel­sei­tig ein­setz­bar
  • ein­fa­che Ver­ar­bei­tung
  • kein Mör­tel er­for­der­lich
  • kos­ten­gün­stig und wert­be­stän­dig
  • schnell ver­setz­bar bei Auf- und Um­bau
  • sta­bil, stand­fest und wi­der­stands­fä­hig

Technische Daten

Schüttgutboxen-Technische Daten

Schütthöhen

Schüttgutboxen-Schütthöhen

Planungs- und Verlegebeispiele

Schüttgutboxen-Verlegeplanung

Betonblöcke GZ-BoxBlock

Das stabile Schüttgut-Lagersystem - mit 80 cm breiten Schwergewichtssteinen

Die viel­sei­ti­gen GZ-Box­Block-Be­ton­blö­cke/ Be­ton­block­stei­ne/ Be­ton­sta­pel­stei­ne sind op­ti­miert für Schütt­gut­bo­xen, Trenn­wän­de, Lärm­schutz­wän­de, Bö­schungs­be­fes­ti­gun­gen, Stütz­wän­de, Fut­ter­mit­tel­la­ge­rung, im Hoch­was­ser­schutz oder auch als Ab­sper­run­gen und Ab­gren­zun­gen. Ein Sys­tem, das sich flexi­bel an al­le La­ger­wün­sche an­passt. Über­wie­gend wer­den Nor­mal­stei­ne ver­wen­det. Durch ent­sprech­en­de Eck- und Er­gän­zungs­stei­ne wer­den im Auf­bau Eck­aus­bil­dun­gen und Zwi­schen­wän­de mit Ver­bund­wir­kung er­mög­licht.

Auf Wunsch kön­nen für die ober­ste La­ge Ab­deck­stei­ne ge­lie­fert wer­den.

Schüttgutboxen, Betonblöcke
Betonblöcke GZ-BoxBlock, Stützwand

Normalstein mit Nut und Feder
Normalstein
Eckstein mit halbseitiger Nut und Feder
Eckstein
Überbindestein
Überbindestein
Halber Stein mit Nut und Feder
Halber Stein
Ergänzungsstein
Ergänzungsstein

GZ-Box­Block ist der viel­sei­ti­ge Schwer­ge­wichts­stein für La­ger­bo­xen, Trenn- und Lärm­schutz­wän­de und für das Ab­fan­gen von Bö­schun­gen. 

Auf be­fes­tig­ten Flä­chen (ge­pflas­tert, as­phal­tiert, be­to­niert) kön­nen die Be­ton­blö­cke/ Be­ton­block­stei­ne/ Be­ton­sta­pel­stei­ne un­mit­tel­bar auf­ge­setzt wer­den. Durch sei­ne Ver­zah­nung (Be­ton­fe­der an der Ober­sei­te, Längs­nut an der Un­ter­sei­te) und das ho­he Ei­gen­ge­wicht wird ein sta­bi­ler Halt ga­ran­tiert. Das Ver­set­zen er­folgt dir­ekt vom Lkw aus oder mit Mo­bil­bag­ger mit ei­ner Block­klem­me. 

Produktmerkmale

  • Be­ton­blö­cke/ Be­ton­block­stei­ne/ Be­ton­sta­pel­stei­ne viel­sei­tig ein­setz­bar
  • ein­fa­che Ver­ar­bei­tung
  • kos­ten­güns­tig
  • schnell ver­setz­bar
  • güns­ti­ge Ab­mes­sun­gen
  • wert­be­stän­dig
Schüttgutboxen BoxBlock/Light

Technische Daten

Schüttgutboden-Technische Daten

Schütthöhen

Schüttgutboxen-Schütthöhen

Planungs- und Verlegebeispiele

Schüttgutboxen-Verlegeplanung

Prospekt-Download

Hier er­hal­ten Sie un­se­ren GZ-BoxBlock/ GZ-Box­Block LIGHT Ge­samt­pro­spekt.



Kontaktanfrage

Neh­men Sie ein­fach Kon­takt mit uns auf. Wir hel­fen ger­ne wei­ter und be­ra­ten Sie in al­len Fra­gen und Pro­duk­ten.
Mel­den Sie sich kom­for­ta­bel über un­ser An­fra­ge­for­mu­lar oder ru­fen Sie uns an un­ter +49 2652-808-29.